Gehört ihr Kind auch zu denjenigen,

  • die Probleme bei den Hausaufgaben haben?
  • die unruhig und unkonzentriert sind?
  • die Buchstaben verwechseln und viele Fehler machen?
  • die wegen Stress die Schularbeiten verhauen?
  • die nach mehrmaligem erklären nicht verstanden haben, um was es geht?
  • die Schwierigkeiten haben beim Rechnen, Schreiben oder Lesen?

Mehrere wichtige Faktoren (Teilleistungen) sind beim erfolgreichen Lernen wichtig. Unter anderem die Hand-Augen Koordination, Raumbewusstsein, Integration der beiden Gehirnhälften ect...

Mit informellen Verfahren werden die Ursachen für Lernschwierigkeiten ermittelt. Fehlende oder schlecht entwickelte Teilleistungen werden somit aufgespürt und neu aufgebaut.




 Lernberatung/Lerntaining

  • Eine gute Basis für das Lernen schaffen, durch Arbeiten an den Symptomen der Lernprobleme und ihren Ursachen
  • Häufige Ursachen für Lernprobleme aufzuzeigen und Lösungsmöglichkeiten zu finden
  • Lernorganisation für zu Hause und in der Schule
  • Soforthilfe bei Lernschwierigkeiten
  • Ein individuelles Förderprogramm für jeden Schüler erstellen
  • Teilleistungsfähigkeiten werden aktiviert
  • Motivation und Freude am Lernen vermitteln



©henrike sohler 2015